Influenza

Checkliste für Pflegeeinrichtungen bei Ausbruch von z.B. Influenza
Checkliste_Respiratorischer_Ausbruch.pdf
PDF-Dokument [97.3 KB]

Die auf Bevölkerungsebene messbare Grippewelle endete in der 14. KW.

Der jeweils aktuelle Wochenbericht für diw Influenzameldedaten wird ab der 40. Kalenderwoche zur Verfügung gestellt und ist hier abrufbar: Aktueller Wochenbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza (RKI)

 

Die Influenza-Wochenberichte sind weiterhin auf dem edoc-Server des RKI abrufbar unter https://edoc.rki.de/handle/176904/39

 

" Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist in der 16. KW 2019 insgesamt zurückgegangen. Die Werte des Praxisindex lagen in der 16. KW 2019 im Bereich der Hintergrund-Aktivität. Im Nationalen Referenzzentrum für Influenza (NRZ) wurden in der 16. KW 2019 in 18 (46 %) von 39 Sentinelproben respiratorische Viren identifiziert. Die Influenza-Positivenrate lag bei 10 % (95 %- Vertrauensbereich 2 bis 25 %). Für die 16. Meldewoche (MW) 2019 wurden nach Infektionsschutzgesetz (IfSG) bislang 823 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt (Datenstand: 23.4.2019). Die auf Bevölkerungsebene messbare Grippewelle endete in der 14. KW. "

Erregersteckbrief INFLUENZA der BZgA
Informationsflyerfür Patienten der Bundeszentrale für gesundgeitliche Aufklärung zur Influenza
Erregersteckbrief_Influenza.pdf
PDF-Dokument [110.0 KB]

Aktuelle Influenza-Daten unserer europäischen Nachbarn finden Sie auf den Seiten des ecdc (European Centre for Disease Prevention and Control).